Neue Supercharger im 2019 und 2020

Neue Supercharger im 2019 und 2020

Tesla hat auf seiner Supercharger-Karte neue zukünftige Standorte für Supercharger in der Schweiz hinzugefügt. Bussigny ist dabei nicht der seit längerem angekündigte Standort Châtel-Saint-Denis, dieser ist weiterhin auf der Karte. Die Ostschweiz und dort Durchreisende dürfen sich bis Ende 2020 auf einen Supercharger im Raum Winterthur freuen.

Gerade erst wurde der Supercharger Dietikon eröffnet, in Bussigny steht ein fast fertiger neuer Supercharger hinter einem Novotel Hotel und in Pratteln ist der Ausbau des bestehenden Standortes von 4 auf vorerst 18 Stalls im vollen Gange. Dem nicht genug hat Tesla auf der eigenen Supercharger-Karte zwei neue Standorte hinzugefügt. Für einige sicher überraschend ist einer davon Bussigny, Hier haben bestimmt einige angenommen, es handelt sich um den schon seit einiger Zeit angekündigten Supercharger Châtel-Saint-Denis, der einfach ein paar Kilometer nach Westen verschoben wurde. Supercharger Châtel-Saint-Denis ist weiterhin mit einer Eröffnung bis Ende 2019 vermerkt.
Der zweite neue Standort ist als “Supercharger Reutlingen” auf der Karte zu finden und liegt nahe bei Winterthur. Die Eröffnung wird hier bis Ende 2020 angegeben.

Close Menu